Lars Eise

Lars Eise

Geschäftsführender Gesellschafter

Lars gründete Passo Tourismo Anfang 2009 um seine Begeisterung für die einzigartige Bergwelt der Alpen diese einzigartige Bergwelt am Steuer von legendären Sportwagen mit anderen zu teilen.

Seit mehr als 10 Jahren befährt Lars diese traumhaften Landstrassen am Steuer diverser luftgekühlter 911er und lernte die weltberühmte Gastfreundschaft dieser Region kennen und schätzen. Passo Tourismo bündelt diese langjährige Erfahrung und bringt sie anderen Motorsportinteressierten näher.

Aufgewachsen in der südlichen Catskill Region und der Hudson Valley im US-amerikanischen Staat New York organisierte, plante und führte er zehn Jahre lang in seiner Freizeit Freunde und Gäste aus Übersee durch diese faszinierende und beeindruckende Bergwelt. Er ist völlig bilingual (Deutsch und Englisch) und vermittelt gerne Kultur und Brauchtum des Alpenraums allen Teilnehmern.

Amélie Eise

International Accounts Manager

Seit 2011 ergänzt Amélie Eise das Team. Durch die rege Zunahme von ausländischen Gästen wurde auch die Internationalisierung unseres Teams erforderlich. Ihr internationaler Hintergrund, und die Tatsache, dass sie fünf Sprachen spricht, ist dabei von großem Vorteil. Dazu kommt noch ihre langjährige Erfahrung als Journalistin und als Projektmanagerin.

Nach über 10 Jahren an der Seite von Lars ist auch sie vom „Porsche 911er Fieber“ angesteckt. Sie ist die Qualitätsprüferin von Passo Tourismo und steht in stetigem Kontakt mit unseren Partnerhotels und Restaurants.

Amélie Eise
team

Das Passo Tourismo Team

Das Team von Passo Tourismo setzt sich aus einer Gruppe von Porschebegeisterten zusammen mit den diversesten Hintergründen. Ob passionierter Schrauber, Fahrzeugpfleger oder Gourmet, alle tragen zu dem Erfolg von Passo Tourismo durch ihre Leidenschaft für Qualität täglich bei.